Dank

Dank

Unser Dank geht zunächst an die langjährigen Organisatoren der Meilemer Jazztage. Ohne diese Basis wäre ein neues Festival nicht realisierbar gewesen.

Ebenso bedanken wir uns bei Gemeinden und Kanton, insbesondere Horgen und Meilen, die als Hauptspielorte uns viel Vertrauen schenken. Wir schätzen die Unterstützung der Fähre Horgen-Meilen AG, die als symbolischer „Ort“ unserem Festival eine ganz spezielle Identität verleiht.

Wir bedanken uns bei den Kulturinstitutio­nen rund um den See, die erst die Idee der Vernetzung möglich machen.

Wir bedanken uns für die grosszügige Unterstützung der Gründungssponsoren Credit Suisse und AXA Winterthur, den Hauptsponsoren Matter Group und Schäppi Treuhand und Gisèle Girgis, die uns vor vier Jahren den Start ermöglichten und mehrheitlich auch heute dabei sind.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren Burg-Apotheke AG, Doppelleu Brauwerkstatt AG, Drogerie Roth, Egli Gartenbau AG, Graf Bau AG, Ingenieurunternehmung marti + dietschweiler ag dipl. bauingenieure eth/sia/usic, Kobel Gartengestaltung AG, Rentra AG/Happy Netz, Zürich Park Side ohne die eine solche Veranstaltung nicht denkbar wäre.

Genauso schätzen wir die vielen Gönner auf beiden Seiten des Sees, welche durch ihr Engagement die regionale Verankerung vom Musig am Zürichsee bezeugen. Und ein ganz besonderer Dank geht an Peter Vetter von COANDE Männedorf, der unsere visuelle Identität entwickelt hat.